Wie Otto Ernst Wiesenthal durch Zufall zum Hotelier wurde

Shownotes

Genau 30 Jahre ist es her, dass Otto Wiesenthal sich als Quereinsteiger seinen Traum vom eigenen Hotel verwirklicht hat. Es war eine der besten Entscheidungen seines Lebens. Wie es dazu gekommen ist, warum er gleich nach Eröffnung wieder vier Monate schließen musste und wieso sich der gewählte Hotelname besonders im Nachhinein als echter Glücksfall entpuppt hat? Das und mehr verrät er in dieser ersten Podcast-Episode im Gespräch mit seiner Tochter Saskia.

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.